Suche
  • birgitplechinger

Schulversammlung 7


Heute fand in der Turnhalle die siebte Schulversammlung statt. Diese begann jedoch mit zwei weniger erfreulichen Tagesordnungspunkten: Zum einen fand es Frau Plechinger sehr schade, dass sich keine Klasse gefunden hat, die sich um das aktuelle Sozialziel kümmern wollte, zum anderen verdeutlichte unsere Schulleiterin, was Sie von den Personen hält, die die beinahe lebensgroße Puppe, die von der AG Schulhausgestaltung in mühevoller Arbeit gebastelt wurde, massiv beschädigt haben.

Die weiteren Punkte gaben anschließend wieder Anlass zur Freude: Fünf Mädchen aus den Jahrgangsstufen 5 und 6 traten mit einem rasanten Tanz auf, alle Schülerinnen und Schüler, die sich im Rahmen einer AG oder eines Projekts um das Wohl der Schule verdient machen, durften einmal aufstehen, um allen (anderen) zu zeigen, wie viele Menschen es gibt, die dazu beitragen, dass unsere Schule zu einem absolut lebenswerten Ort wird. Die erfolgreichen Teilnehmer am Känguru-Wettbewerb erhielten ihre Urkunden und Frau Schiele stellte die frisch ausgebildeten Teilnehmer ihrer AG Streitschlichter, die "Ice-Breaker" vor. Auch die V2 hat sich wieder etwas Tolles einfallen lassen, sie stellte einen Aufruf der Organisation "fair-collect" vor. Gebraucht werden nicht mehr benötigte Altkleider, die wohl jeder zu Hause im Schrank hat, und die nun mitgebracht werden sollen, um damit unter Federführung der V2 Gutes zu tun. Sogar ein Preis für die sammelwütigste Klasse wurde ausgelobt! Hier geht's zum ausführlichen Aufruf, der von der V2 verfasst wurde.

Zum Ende wies Frau Plechinger noch auf die nächste Aktion des Elternbeirats hin: Am Donnerstag (19.4.) gibt es in den beiden Pausen Waffeln zu kaufen. Bitte 50 Cent und Hunger mitbringen!


71 Ansichten

© 2023 by Name of Template. Proudly created with Wix.com
 

Werner-Ziegler-Mittelschule

Lange Straße 49

89250 Senden

verwaltung@rwz-senden.de

Unterrichtszeiten:

07:55 - 13:00 Uhr 

13:00 - 14:00 Uhr Mittagspause

14:00 - 15:30 Uhr Ganztag

14:00 - 17:00 Uhr Wi/Te/So 8./9.

Sekretariatszeiten:

Montag - Freitag

07:00 - 13:15 Uhr

Kontaktinformation:

TEL:  07307/2081

FAX: 07307/23969