November 14, 2019

October 23, 2019

October 14, 2019

October 10, 2019

September 27, 2019

September 23, 2019

Please reload

Aktuelle Einträge

5a und V1 besuchen den Europaaktionstag

May 16, 2019

1/1
Please reload

Empfohlene Einträge

Wann fängt Weihnachten an?

December 13, 2017

Wann fängt Weihnachten an?

 

Wir, die Klasse 6c, haben uns mit dem Gedicht "Wann fängt Weihnachten" beschäftigt.

Nachdem wir das Gedicht gelesen hatten, waren wir alle der Meinung, wenn wir netter, höflicher, respektvoller miteinander umgehen würden, dann wäre es auf der Welt friedvoller.

Wir bekamen den Auftrag zum Gedicht von Rolf Krenzer eine eigene Fassung zu kreieren. Die Ergebnisse sind einfach toll geworden.

 

 

Originalversion:

Wann fängt Weihnachten an?

 

Wenn der Schwache

dem Starken die Schwäche vergibt,

wenn der Starke

die Kräfte des Schwachen liebt,

wenn der Habewas

mit dem Hebenichts teilt,

wenn der Laute

bei dem Stummen verweilt

und begreift,

was der Stumme ihm sagen will,

wenn das Leise

laut wird

und das Laute

still,

wenn das Bedeutungsvolle

bedeutungslos,

das scheinbar Unwichtige

wichtig und groß,

wenn mitten im Dunkel

ein winziges Licht

Geborgenheit,

helles Licht verspricht,

und du zögerst nicht,

sondern du

gehst

so wie du bist

darauf zu,

dann,

ja, dann

fängt Weihnachten an.    

 

Rolf Krenzer

 

 

Unsere Ergebnisse:

 

Wann fängt Weihnachten an?

 

Wenn der Kluge

Dem Schwachen Geschenke gibt,

Wenn der Schwache

Dem Klugen ein Lächeln schenkt,

Wenn der Hilfsbereite

Dem Egoistischen verzeiht,

wenn der Egoistische

dem Hilfsbereiten hilft,

Wenn der Fröhliche

den Traurigen zum Lachen bringt,

Wenn der Traurige

Dem Fröhlichen etwas schenkt,

Wenn das Helle

dunkel wird

und das Dunkle

hell,

wenn das Kalte

warm wird

und das Warme

kalt.

Wenn ein Licht erstrahlt,

du es siehst

und du zögerst nicht,

sondern

du gehst,

so wie du bist

darauf zu,

dann,

ja, dann

             fängt Weihnachten an.

 

  Maurice Blagojevic, Emirhan Memet Oglou, Taylan Akalin     

 

 

 

Wann fängt Weihnachten an?

 

Wenn der Glückliche

dem Unglücklichen

ein nettes Wort gibt,

Wenn der Unglückliche

dem Glücklichen

das Glück gönnt,

Wenn der Großzügige

dem Geizigen

ein Lächeln entlockt,

Wenn der Selbstbewusste

dem Schüchternen

ein bisschen Selbstbewusstsein gibt

und der Schüchterne

auf den Selbstbewussten zugeht,

Wenn das Große

klein wird

 und das Kleine

groß.

Wenn das Sinnvolle

sinnlos

und das Sinnlose

sinnvoll,

das Unerklärliche

erklärbar

und das Erklärbare

unerklärlich wird,

Wenn in der Dunkelheit

etwas erscheint,

 ohne zu zögern gehst du,

so wie du bist

darauf zu,

dann,

ja, dann

fängt Weihnachten an.

 

Taylan Vassilakos

 

 

 

Was ist Weihnachten?

 

Wenn der Böse

dem Freundlichen vergibt,

Wenn der Freundliche

dem Bösen ein Lächeln schenkt,

Wenn der Schöne

die Schönheit des Hässlichen erkennt,

wenn der Hässliche,

 das Schöne annimmt

wenn aus Traurigkeit

Fröhlichkeit wird!

Wenn das Leiden aufhört

und Ruhe einkehrt.

Wenn auf allen Gesichtern

ein Lächeln auftaucht.

Wenn die Menschen aufeinander

zugehen ohne Vorurteile.

 

Das ist Weihnachten!

 

Sarah Basch, Jahly Pertzsch, Yomna Ben Kariem

 

 

 

 

Wann fängt Weihnachten an?

 

Wenn der Gute

dem Bösen die Gehässigkeit vergibt,

Wenn der Böse

das Nette des Guten liebt,

Wenn der Kluge

beim Dummen verweilt,

Wenn der Dumme begreift,

was der Kluge sagt,

Wenn der Große

dem Kleinen hilft,

Wenn der Kleine

dem Großen das Kleine zeigt,

Wenn das Brave

frech wird

und das Freche

brav wird,

Wenn das Unruhige

ruhig wird

und das Ruhige

unruhig wird.

Wenn ein helles Licht erscheint

du es siehst

und ihm folgst,

dann,

ja dann

fängt Weihnachten an!

 

Enes Bostan, Merih

 

 

 

Wann fängt Weihnachten an?

 

wenn der reiche

dem armen was schenkt,

wenn der arme

dem reichen hilft,

wenn der böse

dem netten verzeiht,

wenn der nette,

beim bösen nettigkeit erreicht,

wenn der fröhliche

dem traurigen ein lächeln ins gesicht zaubert,

wenn der traurige

dem fröhlichen mitgefühl entlockt,

wenn das helle

dunkel

und das dunkle

hell wird,

wenn das hässliche

schön wird

und das schöne

hässlich,

wenn erwachsene

kinder werden

und kinder

erwachsene

wenn ein licht brennt,

du läufst ihm entgegen,

fühlst dich

gut und wohl

wünschst jedem dieses gefühl

dann,

ja, dann

fängt 

weihnachten an.

 

 nizar ramdani akortal, nihat celik

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Folgen Sie uns!

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Schlagwörter
Please reload

Archiv