So unterstützen Sie Ihre Kinder

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

Am 7. Dezember 2017 haben wir Sie zu einem Vortrag zum Thema Smartphone in Kinderhänden eingeladen. Auf Ihren Wunsch hin veröffentlichen wir mit Einverständnis der Polizei Senden die Präsentation dazu               . Bitte unterstützen Sie das Mobilfunkverbot Ihrer Kinder in der Schule! Geben Sie zum Beispiel ein einbehaltenes Smartphone, das Sie in der Schule abholen mussten, nicht sofort an Ihr Kind zurück, sondern halten Sie es noch eine Weile zurück. Wenn Ihrem Kind sein Smartphone so wichtig ist, dann muss es sich an die Regel halten, dass selbiges in der Schule ausgeschaltet bleibt.

 

Bitte besprechen Sie täglich mit Ihrem Kind schulische Dinge. Vielleicht reservieren Sie dafür bestimmte Zeiten. Fragen Sie, was es gelernt hat, was besonders schön an diesem Tag gewesen ist und natürlich auch, worüber es sich geärgert hat.

Lassen Sie sich die Hefte zeigen und sprechen Sie einzelne Einträge auch einmal durch.

Fragen Sie nach den Hausaufgaben und lassen Sie sich zeigen, wie Ihr Kind diese erledigt hat. Gibt es hier immer wieder Probleme, suchen Sie unbedingt zeitnah das Gespräch mit den Lehrkräften! Gemeinsam lässt sich hier viel erreichen. 

 

Vor allem bei jüngeren Kindern ist die regelmäßige Kontrolle der Büchertasche wichtig! Sehen Sie gemeinsam mit ihm auch die Materialien durch: Sind Ersatzpatronen für den Füller da? Ist das Geodreieck noch unbeschädigt? Hat der Zirkel eine Mine, der Block noch ausreichend leere Blätter?

Zeigen Sie hier, dass Ihnen Sorgfalt im Umgang mit Materialien wichtig ist! 

 

Ein großes Ärgernis ist immer wieder das Fehlen der Sportsachen. Erinnern Sie Ihr Kind daran, seine Sportsachen bereit zu legen. Wie wichtig dieses Fach ist, hat das Bayerische Aktionsbündnis für den Schulsport in der folgenden Handreichung zusammengestellt:

© 2023 by Name of Template. Proudly created with Wix.com
 

Werner-Ziegler-Mittelschule

Lange Straße 49

89250 Senden

verwaltung@rwz-senden.de

Unterrichtszeiten:

07:55 - 13:00 Uhr 

13:00 - 14:00 Uhr Mittagspause

14:00 - 15:30 Uhr Ganztag

14:00 - 17:00 Uhr Wi/Te/So 8./9.

Sekretariatszeiten:

Montag - Freitag

07:00 - 12:30 Uhr

Kontaktinformation:

TEL:  07307/2081

FAX: 07307/23969