1/10

Herzlich

willkommen

Schule leben
Für Aktuelles und Termine klicken Sie hier

Zukunft geben

Einen Einblick

in unser Schulleben

erhalten Sie hier!

Termine und Aktuelles 
 

02 Apr 2020

Endlich gechillt zuhause!

Ferien!!!

Liebe Mitglieder unserer WZMS-Familie!

Nichts ist in diesen Zeiten normal - nicht einmal der letzte Schultag vor den Ferien!

Wo sonst das Haus voller strahlender Gesichter gewesen ist und überall Lachen und Jubel zu hören gewesen waren, war es heute gespenstisch still. Und so richtig weiß man auch nicht, worauf man sich jetzt eigentlich freuen soll, gell? Wo doch sämtliche Pläne der Ausgangssperre zum Opfer fallen müssen...

 

Was ich aber weiß ist, dass ich unendlich dankbar bin, und das möchte ich gerne teilen. Also:

 

Danke an alle Lehrkräfte, die ihre Schützlinge auch unter schwierigen Umständen mit Material versorgt, betreut und in ausführlichen Feedbacks korrigiert, ermuntert und ermutigt haben! Danke für den Mut, Neues auszuprobieren und die Erkenntnisse zu teilen!

Danke an alle Eltern, die die schwierige Aufgabe des "Homeschoolings" vor dem Hintergrund der Sorge um die Gesundheit der Familie sowie finanziellen Ängsten meistern mussten! Ohne Sie wäre das nicht möglich gewesen!

Und nicht zuletzt: Danke an die Schüler*innen, die nicht nur fleißig, gewissenhaft und pünktlich ihre Aufgaben erledigt, sondern sich auch an die Ausgangssperre gehalten haben! Ihr wart sooo tapfer! „Diese Krise ist ein Charaktertest!“, sagte Söder – und ihr habt ihn mit Note 1 bestanden!

Ja, und ich bin auch dankbar, dass bisher niemand in unserer Schulfamilie an Covid 19 erkrankt ist! Vielleicht zeigt die Ausgangssperre schon Wirkung. Ich hoffe es jedenfalls sehr!

Ob es nach den Ferien wieder „normal“ losgeht? Ich kann es Ihnen nicht sagen. Hoffen wir einfach das Beste!

Ein frohes und friedliches Osterfest und schöne Feiertage wünschen

Birgit Plechinger und das Team der WZMS

30 Mar 2020

Hilfe nötig? Oder ein offenes Ohr?

Unsere JaS ist für Sie da

Liebe Eltern, liebe Schüler,

es sind schwierige Zeiten, die uns alle beanspruchen und uns vor neue Situationen und Herausforderungen stellen.

Sollte es kleinere oder größere Nöte oder Fragen geben, so möchten wir Ihnen und euch die Möglichkeit geben, mit uns in Kontakt zu treten.

Entweder per E-Mail an 

freyw@kjf-kjh.de oder an 

tietz-schoenherrj@kjf-kjh.de

Falls ein persönliches Gespräch gewünscht wird, einfach eine kurze Sprachnachricht mit Namen und Telefonnummer auf unserer Mailbox hinterlassen, wir melden uns so schnell es geht zurück.

07307-92737812

Bitte bleiben Sie / bleibt gesund!

Viele Grüße

Jana Tietz-Schönherr Dipl. (Sozialpädagogin) und Wolfgang Frey (Dipl.-Sozialarbeiter)   

                                                        

18 Mar 2020

Wenn Sie Fragen haben...

Hotline des Kultusministeriums

Das Kultusministerium hat eine Hotline eingerichtet, die werktags von 7:30 Uhr bis 18:00 Uhr und am Sonntag von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr besetzt ist. Die Nummer ist 089/2186-2971.

Please reload

29 Mar 2020

Diese Sorge nehmen wir Ihnen

Betreuung auch in den Osterferien

Wenn Sie die unten genannten Voraussetzungen erfüllen, dann werden wir Ihre Kinder auch während der Ferien - außer am 10.04. und 13.04.2020 - betreuen. 

 

Sie haben Anspruch auf Notbetreuung, wenn

ihr Kind in der 5. oder 6. Klasse ist oder

im Rahmen einer Behinderung besonderer Betreuung bedarf

Sie in der Gesundheitsversorgung oder Pflege tätig sind. Angaben für den 2. Elternteil  sind nicht erforderlich bei Alleinerziehenden oder wenn der 1. Elternteil in der Gesundheitsversorgung oder Pflege tätig ist!

Dies umfasst neben Krankenhäusern, (Zahn-)Arztpraxen, Apotheken und den Gesundheitsämtern auch die Kassenärztliche Vereinigung und den Rettungsdienst einschließlich der Luftrettung.

Erfasst sind nicht nur Ärzte und Pfleger,

sondern alle Beschäftigten, die der Aufrechterhaltung des Betriebs dienen: Dazu zählt auch das Reinigungspersonal und die Klinikküche.

Die Pflege umfasst insbesondere die Altenpflege,

die Behindertenhilfe,

die kindeswohlsichernde Kinder- und Jugendhilfe

das Frauenunterstützungssystem (Frauenhäuser, Fachberatungsstellen/Notrufe, Interventionsstellen).

 

Wenn in einem sonstigen Bereich der kritischen Infrastruktur tätig sind

sonstige Kinder- und Jugendhilfe,

Feuerwehr und Katastrophenschutz,

Telekommunikationsdienste,

Energie,

Wasser,

ÖPNV,

Entsorgung,

Lebensmittelversorgung (von der Produktion bis zum Verkauf),

des Personen- und Güterverkehrs (z.B. Fernverkehr, Piloten und Fluglotsen),

der Medien (insbesondere Nachrichten- und Informationswesen sowie Risiko- und Krisenkommunikation)

 

In diesem Fällen werden wir Ihr/e Kind/er zu den gewohnten Zeiten in der Schule betreuen.

Allerdings müssen Sie Ihre Tätigkeit nachweisen.

Füllen sie daher bitte das Formular Notfall-Kinderbetreuung aus!

Außerdem ist zu beachten, dass die Kinder:

- keine Krankheitssymptome aufweisen.
- nicht in Kontakt zu einer infizierten Person stehen oder seit dem Kontakt mit einer infizierten Person 14 Tage vergangen sind und 
sie keine Krankheitssymptome aufweisen.
- sich nicht in einem Gebiet aufgehalten haben, das durch das Robert Koch-Institut (RKI) im Zeitpunkt des Aufenthalts als Risikogebiet ausgewiesen war oder innerhalb von 14 Tagen danach als solches ausgewiesen worden ist,
oder seit ihrer Rückkehr aus diesem Risikogebiet 14 Tage vergangen sind und sie keine Krankheitssymptome zeigen.

Please reload

© 2023 by Name of Template. Proudly created with Wix.com
 

Werner-Ziegler-Mittelschule

Lange Straße 49

89250 Senden

verwaltung@rwz-senden.de

Unterrichtszeiten:

07:55 - 13:00 Uhr 

13:00 - 14:00 Uhr Mittagspause

14:00 - 15:30 Uhr Ganztag

14:00 - 17:00 Uhr Wi/Te/So 8./9.

Sekretariatszeiten:

Montag - Freitag

07:00 - 13:15 Uhr

Kontaktinformation:

TEL:  07307/2081

FAX: 07307/23969