1/10

Herzlich

willkommen

Schule leben
Für Aktuelles und Termine klicken Sie hier
Zukunft geben
Einen Einblick in unser Schulleben erhalten sie hier
 
Termine und Aktuelles 

28.7.

Elterninformation

Hier finden Sie das aktuelle Informationsschreiben des Kultusministeriums zum Thema Covid-19-Schutzmaßnahmen an den Schulen im Schuljahr 2022/23

Ergänzung vom 29. Juli: Hygieneempfehlungen an Schulen


 

6.7.

Theater in der Schule - ein 3malE - Projekt

Einen interessanten Beitrag zum Thema Demokratieerziehung finden Sie aktuell auf unserer gleichnamigen Seite.

 

2.6.

Ferienangebot des Bayerischen Jugendrings

München, Juni 2022


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern,
 

auch das laufende Schuljahr 2021/2022 ist – trotz der mittlerweile besseren
Pandemielage – noch von coronabedingten Belastungen geprägt. Umso
wichtiger ist die Erholung in den Ferien! Das Kultusministerium hat daher
ein Sonderförderprogramm für zusätzliche Ferienangebote in den Pfingstund Sommerferien aufgelegt. Der Bayerische Jugendring (BJR) hält im Internet ein Ferienportal bereit, auf dem Sie die Ferienangebote in Ihrer Region finden.
Mit diesem Schreiben möchten wir Sie darüber informieren, wie Sie Kinder
und Jugendliche für Ferienangebote anmelden können.

Bitte gehen Sie so vor:

  • Das Ferienportal des BJR finden Sie hier: www.ferienportal.bayern.
    Dort können Sie nach unterschiedlichen Ferienangeboten in Ihrer
    Region suchen.

  • Bitte melden Sie sich dann direkt bei dem jeweiligen Träger des Ferienangebots an. Die Informationen hierzu finden Sie in der jeweiligen Stecknadel auf der Landkarte.

  • Falls Sie in Ihrer Region jetzt noch kein Angebot finden, wiederholen Sie bitte die Suche zu einem späteren Zeitpunkt. Viele Träger ergänzen ihr Angebot laufend.
     

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie sehr herzlich erholsame Ferien.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

Staatsministerium für Unterricht und Kultus


Das Schreiben im Original

3.5.

Ganztagesklasse 5 im Schuljahr 2022/23

Liebe Erziehungsberechtige der 4. Grundschulklassen,

Starke Argumente für unseren Ganztag:

·         Mehr Zeit zum Üben, Wiederholen und Festigen des Lernstoffs!

·         Sich in Arbeitsgemeinschaften ausprobieren!

·         Mit Freunden die Mittagspausen verbringen!

·         Sich in der Mädchengruppe austauschen!

Weitere Informationen finden Sie hier in diesem Elternbrief.
Wir bitten um
Anmeldung für die Ganztagesklasse 5a bis 25. Mai 2022!
Verwenden Sie bitte dieses Anmeldeformular.

 

Herzliche Grüße... und seien Sie achtsam!

Jana Werner                                     Andrea Lottes
Konrektorin                                      Kommissarische Schulleitung

29.4.

Aktuelle Informationen

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

1. Neue Corona-Regelungen
Die Zahl der Infektionen fällt erfreulicherweise und damit können die meisten verpflichtenden Corona-Schutzmaßnahmen wegfallen: keine Maskenpflicht, keine Tests mehr ab kommenden Montag, die Pflicht zur Isolation bei Infektion bleibt bestehen.
Das Virus ist nicht verschwunden!
Nach wie vor können wir alle mithelfen, die Ausbreitung von Infektionen zu verhindern, nicht nur in der Schulfamilie, sondern auch in unserem privaten Umfeld.
Wie? Das können Sie hier noch einmal nachlesen.

 

2. Preiserhöhung für Mittagessen im Ganztag
Ab dem kommenden Schuljahr 2022/2023 erhöhen sich die Kosten für ein Kitafino-Mittagessen in den Ganztagesklassen um 20 ct auf 4,99 €. Eine Preissteigerung der Lebensmittel, der Transportkosten und auch im Energiebereich machen sich leider auch hier bemerkbar.


Danke … und weiterhin alles Gute!

Jana Werner                                     Andrea Lottes
Konrektorin                                      Kommissarische Schulleitung

25.4.

Corona-Regelungen nach den Osterferien

​​Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,


vom 25.04.2022 bis 29.04.2022 führt die WZMS nach wie vor Selbsttests nach den bisherigen Regelungen durch. Ab dem 1. Mai erfolgt dann die Einstellung von generellen, anlasslosen Testungen an den Schulen in Bayern.

 

Weitere Regelungen:

Isolation
- Positiv getestete Schüler*innen begeben sich weiterhin sofort in Isolation.
- Mit Erhalt des positiven POC-Testergebnisses dauert die Isolation mindestens 5 Tage.
  Bitte positives POC-Testergebnis an die Schule mailen (verwaltung@rwz-senden.de) oder faxen (07307 23969)!

- Die Isolation endet am Tag 5, ein Schulbesuch am Tag 6 ist ohne Freitestung möglich.   
  Voraussetzung: 48 Stunden (Tag 4 und Tag 5) keinerlei Symptome!

- Sind am Tag 5 noch Symptome vorhanden, dauert die Isolation weiter an. Erst wenn der/die Schüler*in 48 Stunden keine Symptome mehr aufweist, ist ein Schulbesuch erlaubt. Die Isolationsdauer insgesamt beträgt jedoch höchstens 10 Tage.
- Macht ein/e Schüler*in zusätzlich nach einem POC-Test einen PCR-Test, ist die Teilnahme am Unterricht unter Vorlage des negativen PCR-Test- Ergebnisses gestattet.
- Nach Beendigung der Isolation wird das Tragen einer FFP2-Maske für 5 Tage empfohlen!

 

Quarantäne

- Kontaktpersonen besuchen ab sofort regulär den Unterricht, keine Quarantäne!
- Empfehlung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege: freiwillige und eigenverantwortliche Selbsttests zu Hause oder kostenfreie Bürgertestungen 5 Tage lang;

 

Liebe Eltern,
auch wenn die Maskenpflicht an Schulen gefallen ist, die Tests ab nächster Woche eingestellt werden, raten wir zum Wohle Ihres Kindes und zum Schutz der ganzen Schulfamilie das Tragen einer Maske auf allen Begegnungsflächen im Schulhaus (Aula, Gängen, Toiletten) an.

Herzliche Grüße und vielen Dank für Ihre Unterstützung!


Jana Werner                                    Andrea Lottes
Konrektorin                                      Kommissarische Schulleitung

25.4.

Information unseres Caterers St. Elisabeth

​​​Liebe Eltern,

der Mahlzeitendienst des Altenheims St. Elisabeth wendet sich mit diesem Schreiben an die Eltern von Ganztagesschüler*n.

 

Herzliche Grüße... und seien Sie achtsam!

Jana Werner                                    Andrea Lottes
Konrektorin                                      Kommissarische Schulleitung

21.3.

Informationen zur Maskenpflicht ab 21.3.22

​​​Liebe Eltern,

bitte beachten Sie die aktualisierten Hinweise zur Maskenpflicht, die ab 21. März gelten.

Herzliche Grüße… und seien Sie achtsam!

Jana Werner                                    Andrea Lottes
Konrektorin                                      Kommissarische Schulleitung

6.3.

Datenschutz und Pooltests

​​​Liebe Eltern,

bitte beachten Sie die aktualisierten Hinweise zum Datenschutz im Zusammenhang mit den Pooltests für Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen.

Herzliche Grüße… und seien Sie achtsam!

Jana Werner                                    Andrea Lottes
Stellvertretende Schulleiterin          Kommissarische Schulleitung

2.2.

Umgang mit Infektionsfällen

​​​Liebe Eltern,

beachten Sie bitte die neuen Bestimmungen zum Umgang mit Infektionsfällen an Schulen.

Herzliche Grüße… und seien Sie achtsam!

Jana Werner                                    Andrea Lottes
Stellvertretende Schulleiterin          Kommissarische Schulleitung

7.1.

Willkommen im neuen Jahr 2022!

​​​Liebe Eltern,

wir hoffen, Sie und Ihre Kinder haben eine sorgenfreie Ferienzeit erlebt und konnten das in den Mittelpunkt stellen, was in den Tagen vorher vielleicht nicht immer so möglich war: gemeinschaftliches Entspannen mit wertvollen Gesprächen.

Lassen Sie uns gemeinsam mit neuer Kraft und frohen Mutes starten!

Die Omikron-Variante erfordert eine verschärfte Maßnahme des Infektionsschutzes im Unterricht. Ab Montag, dem 10. Januar 2022, müssen auch geimpfte, genesene und „geboosterte“ Schüler*innen einen negativen Testnachweis vorlegen, wenn sie am Präsenzunterricht teilnehmen möchten.
Kurz gefasst:
Schnelltests sind dreimal in der Woche Pflicht für alle!


 

Link: Elternbrief - Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus


 

Unterstützen Sie uns:
Auch für Ihr Kind soll die Schule weiterhin ein möglichst sicherer Ort sein.
Das gelingt aber nur, wenn wir alle Rücksicht aufeinander nehmen in Form
von Schnelltests am Wochenende bereits vor Schulstart.


Über die eventuellen neuen Quarantäne-Vorschriften werden wir Sie auf dem Laufenden halten.


Herzliche Grüße… und seien Sie achtsam!

Jana Werner                                    Andrea Lottes
Stellvertretende Schulleiterin          Kommissarische Schulleitung

23.12.

Frohe Weihnachten!

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie und allen Schüler*innen der WZMS ein frohes Weihnachtsfest mit besinnlichen Feiertagen.
Seien Sie achtsam und starten Sie vor allem wohlbehalten und gesund ins Jahr 2022!

Wie immer sind wir froh, wenn alle Schüler*innen vor Beginn des Unterrichts am 10. Januar 2022 einen POC-Test durchführen, um das Infektionsrisiko für die gesamte Schulfamilie möglichst gering zu halten.

Bitte denken Sie auch an die Bestellung des Mittagessens in den Ganztagesklassen bis Donnerstag 12:00 Uhr in der letzten Ferienwoche.

Sollten neue Regelungen für den Unterricht in Kraft treten, werden wir Sie hier auf unserer Homepage rechtzeitig informieren.

Weihnachtliche Grüße

Jana Werner                                    Andrea Lottes
Stellvertretende Schulleiterin          Kommissarische Schulleitung

25.11.

Corona aktuell
 

Liebe Erziehungsberechtigte,

 

bitte beachten Sie die beiden neuesten Informationsschreiben des Kultusministeriums zur aktuellen Coronasituation. 

3G-Regel für "Externe" (also z.B. Eltern)

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen
 

Ganz  ohne Coronabezug:

Wir möchten daran erinnern, dass am Dienstag, 30. November bei uns im Haus der große Fahrrad-Check durchgeführt wird. 

19.11.

Absage Elternsprechtag
 

Liebe Erziehungsberechtigte,

 

aufgrund der aktuellen Corona-Lage und den damit verbundenen Risiken für uns alle können wir den Elternsprechtag nicht wie geplant am Donnerstag, dem 02.12.2021, veranstalten.
Sie werden am Freitag, 26. November 2021, (9. Klassen am 29. November 2021) einen aktuellen Notenstand Ihres Kindes erhalten. Sie können dann mit der jeweiligen Lehrkraft einen Termin für ein Telefongespräch vereinbaren. Auch in dieser schwierigen Zeit möchten wir gerne für Sie da sein und mit Ihnen in Verbindung bleiben.

LINK zum Elternbrief

18.11.

Verpflegung gesichert
 

Ab  Montag, 22.11.21  werden die Ganztagesklassen wieder mit warmen Mahlzeiten versorgt. Bitte bestellen Sie rechtzeitig das Essen für Ihr Kind / Ihre Kinder.
 

08.11.

WICHTIG !
Ganztages-klassen

 

Aufgrund von Personalausfall kann in den Ganztagesklassen ab morgen 9.11.21 bis voraussichtlich 19.11.21 kein Mittagessen ausgegeben werden.

Bitte geben Sie Ihrem Kind ausreichend Essen mit, das zur gewohnten Uhrzeit in der Mensa eingenommen werden kann.

07.11.

Aktuelles nach den Allerheiligen-ferien
 

1. Erweiterte Maskenpflicht im Unterricht nach den Allerheiligenferien
 

ab Montag, 08.11.2021, gilt die Maskenpflicht (medizinische Maske) während des Unterrichts, bei sonstigen Schulveranstaltungen und während der Mittagsbetreuung im ganzen Schulgebäude. Die Maske darf auch am Sitzplatz nicht abgenommen werden, nur während der Pausen auf dem Pausenhof!
Weisen Sie Ihr Kind noch einmal eindringlich auf den richtigen Sitz der Maske hin, nämlich über der Nase!

WICHTIG: Schüler, die auf Anweisung des Gesundheitsamtes in der letzten Schulwoche vor den Herbstferien in Quarantäne waren, müssen am Montag der Klassenleitung einen negativen POC- oder PCR-Test vorlegen.


 

2. Mobiles Impfangebot am Mittwoch, 10.11.2021
 

Ab 10:30 Uhr kommt der Impfbus wieder.
 

Mitzubringen bei Zweitimpfungen:

  • Anamnesebogen der ersten Impfung (falls dieser nicht mehr vorhanden sein sollte, bitte erneut ausgefüllt mitbringen)

  • Impfpass (ggf. Ersatzdokument)

 

Selbstverständlich sind auch Erstimpfungen und Impfungen für Lehrer/Eltern/Angehörige möglich.

Anmeldung bitte per Mail mit dem Betreff „Anmeldung Erstimpfung“ an verwaltung@rwz-senden.de.

 

Mitzubringen bei Erstimpfungen:

  • Anamnesebogen + Einwilligungserklärung (Unterschrift der Sorgeberechtigten!)

  • Aufklärungsmerkblatt (Unterschrift der Sorgeberechtigten!)

  • Krankenversicherungskarte

  • Impfpass

Anlagen:
- Merkblatt

- Aufklärungsmerkblatt

- Anamnese / Einwilligung

- Einwilligungserklärung

06.10.

Kitafino -

neue Bestellfristen
 

Das Mittagessen der Ganztagesklassen für die Folgewoche muss zukünftig immer bis Donnerstag 12:00 Uhr bestellt werden. Diese Regelung gilt auch in Ferienzeiten! Ist der Donnerstag ein Feiertag, ist eine Bestellung bis Mittwoch 12:00 Uhr möglich.

04.10.

Aktuelle Informationen
 

Die Maskenpflicht entfällt ab heute, 4. Oktober 2021, im Unterricht am Sitzplatz, bei sonstigen schulischen Veranstaltungen und in der Mittagsbetreuung, auch wenn der Mindestabstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann.
Die Maskenpflicht besteht jedoch weiterhin im Schulgebäude außerhalb des Unterrichts, d. h. auf den Gängen, im Treppenhaus, beim Toilettengang usw.
Im Außenbereich der Schule, z. B. auf dem Pausenhof muss keine Maske getragen werden.

Wie bisher ist die Teilnahme am Präsenzunterricht für Schüler*innen, die nicht geimpft oder genesen sind, nur mit einem negativen Testergebnis möglich. Die Selbsttests werden weiterhin dreimal in der Woche, montags, mittwochs und freitags zu Unterrichtsbeginn durchgeführt.


2. Mobiles Impfangebot für Schüler*innen am Donnerstag, 07.10.2021
Ab 09:30 Uhr wird an der WZMS geimpft.
Mitzubringen sind die ausgefüllten Unterlagen:

  • aktuelles Aufklärungsmerkblatt zur Schutzimpfung mit mRNA-Impfstoff

  • Impfbogen mit Einwilligungserklärung und Anamnese für mRNA-Impfstoffe

  • Einwilligungserklärung für die Sorgeberechtigten


Zusätzlich werden benötigt:

  • Impfausweis, falls vorhanden

  • wichtige Unterlagen wie Herzpass, Diabetikerausweis oder Medikamentenliste

  • Krankenversichertenkarte

  • Personalausweis
     

3. Elternabend an der WZMS
Montag, 11. Oktober, 18:30 Uhr, Jahrgang 7 und 8

Dienstag, 12. Oktober, 18:30 Uhr, Jahrgang 5 und 6
Mittwoch, 13. Oktober, 18:30 Uhr, Jahrgang 9, V1 und V2, Deutsch-Klasse

Bitte beachten Sie jeweils die im Elternbrief genannten Treffpunkte!

Link zum Elternbrief

12.09.

Elternbrief vom Kultusminister
 

Zum Start des neuen Schuljahres wendet sich Kultusminister Prof. Dr. Piazolo direkt an Sie, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte.

Link zum Dokument

07.09.

Informationen zum Schulstart

1. Unterrichtstag am 14. September 2021

  • Unterrichtsbeginn für die 5. Klassen um 8:30 Uhr, Treffpunkt in der Aula

  • Unterrichtsbeginn für die Klassen 9a und V2 um 9:45 Uhr

  • Alle anderen Klassen starten pünktlich um 7:55 Uhr

  • 1. Schulwoche: Klassleiterunterricht bis 11:15 Uhr


WICHTIG:
Bis zum 1. Oktober 2021 besteht Maskenpflicht im Schulgebäude und am Sitzplatz. In der 1. Schulwoche wird am
Dienstag, Mittwoch und Freitag getestet, ab der 2. Schulwoche am Montag, Mittwoch und Freitag.

 

2. Schutzimpfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2

Das Gesundheitsamt Neu-Ulm wird für Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren eine Impfung mit dem Impfstoff BioNTech durch ein mobiles Impfteam an unserer Schule anbieten.
Daher wird in der 1. Schulwoche das Interesse durch einen Elternbrief abgefragt, um einen Impftermin festzulegen, der Ihnen noch bekannt gegeben wird.

Bei Interesse erhält Ihr Kind folgende Unterlagen ausgehändigt:

  • aktuelles Aufklärungsmerkblatt zur Schutzimpfung mit mRNA-Impfstoff

  • Impfbogen mit Einwilligungserklärung und Anamnese für mRNA-Impfstoffe

  • Einwilligungserklärung für die Sorgeberechtigten

Neben diesen Unterlagen sind zum Impftermin mitzubringen:

  • Impfausweis, falls vorhanden

  • wichtige Unterlagen z. B. Diabetikerausweis oder Medikamentenliste

  • Krankenversichertenkarte und

  • Personalausweis

Die Impfung selbst umfasst die Schritte Check-in, Aufklärung durch den Impfarzt, Impfung, Nachsorge und Check-out.
Für die Impfung ist die Einwilligung der Eltern bzw. der Sorgeberechtigten notwendig. In der Regel sind beide Eltern nur gemeinsam einwilligungsberechtigt (Unterschrift beider Elternteile!) Jeder Elternteil kann jedoch den anderen ermächtigen, für ihn mitzuentscheiden.
Sollte ein Erziehungsberechtigter über das alleinige Sorgerecht verfügen, muss er dies schriftlich bescheinigen.

Die Eltern können, müssen aber nicht während der Impfung anwesend sein, da die Einwilligung auch unterschrieben dem Kind mitgegeben werden kann.

Anlagen:

  • Merkblatt

  • Aufklärungsmerkblatt

  • Einwilligung

  • Einwilligungserklärung
     

3. Ganztagesklasse/Preiserhöhung Kitafino
Der Betrag für eine Mahlzeit wird wie bereits angekündigt auf 4,45 € erhöht.

  • ab 20.09.2021 Mittagsverpflegung

  • Essensbestellung bis spätestens Donnerstag 14:00 Uhr für die Folgewoche

  • Essenabbestellung bei Krankheit bis 7:30 Uhr am Morgen

 

Bitte informieren Sie sich regelmäßig auf unserer Homepage über aktuelle Informationen!