Suche
  • birgitplechinger

Ein schöner Tag


...zumindest für die allermeisten. Am letzten Schultag 2017/18 fanden sich die Schüler- und die Lehrerschar fast schon traditionell zur kleinen Abschiedsfeier in der Aula ein. Umrahmt von rhythmischen Klängen der Klasse 6c ließ Frau Plechinger zunächst das Schuljahr mit einer kleinen Bildershow, die diverse Highlights des abgelaufenen Jahres zeigte, Revue passieren. Geehrt wurden im Anschluss die Teilnehmer der TAFF-Gruppe "Schrankbau", im Zuge dessen wurden auch der betreuende Lehrer, Herr Braun, sowie Herr Tech von der Firma mobitcon, der das Projekt fachmännisch anleitete, gewürdigt. Nach einer weiteren Ehrung für die Teilnehmer der TAFF-Gruppe "Total Sozial" wurde es kurzfristig spannend, galt es doch die sportlichste Klasse der kürzlich durchgeführten Bundesjugendspiele zu ehren. Und diese Ehrung war in diesem Schuljahr erstmals mit einem Geldpreis dotiert - 100 € gab es von der Schulleitung, und 100 € legte auch der Elternbeirat nochmal oben drauf. Über die 200 € freute sich gemäß einem gerechten Algorithmus völlig zurecht die Klasse 7a. Glückwunsch. Einen unerwarteten Zuwachs in der Klassenkasse erhielt auch die V1, die sowohl bei den Bundesjugendspielen als auch bei der Verabschiedung der Abgangsschüler in der letzten Woche tatkräftig mithalf. Dieses Engagement brachte mal eben 100 € - je 50 von der Schulleitung und dem Elternbeirat. Im traditionell eher traurigen Teil "Abschied" wurde zunächst Herr Lidl verabschiedet - jedoch nur für ein Jahr, wir freuen uns auf seine Rückkehr im übernächsten Schuljahr. So schnell nicht mehr wiederkehren werden Frau Reisinger und Frau Hieble, die nach jeweils nur kurzer Verweilzeit in Senden auf eigenen Wunsch Richtung Heimat versetzt werden. Eine Schülerin aus Frau Hiebles Klasse stieg kurzerhand auf die Bühne und hielt eine spontane - nichtsdestotrotz sehr bewegende - Abschiedsrede. Schließlich kam das, was immer kommt: Frau Plechinger wünschte schöne Ferien, und nachdem es in den Klassenzimmern noch die Zeugnisse gab, war das Schuljahr tatsächlich vorbei. Wir wünschen allen Mitgliedern der WZMS-Familie schöne, erholsame und stressfreie Ferien und freuen uns auf ein Wiedersehen am Dienstag, 11. September 2018.


76 Ansichten

© 2023 by Name of Template. Proudly created with Wix.com
 

Werner-Ziegler-Mittelschule

Lange Straße 49

89250 Senden

verwaltung@rwz-senden.de

Unterrichtszeiten:

07:55 - 13:00 Uhr 

13:00 - 14:00 Uhr Mittagspause

14:00 - 15:30 Uhr Ganztag

14:00 - 17:00 Uhr Wi/Te/So 8./9.

Sekretariatszeiten:

Montag - Freitag

07:00 - 13:15 Uhr

Kontaktinformation:

TEL:  07307/2081

FAX: 07307/23969