Suche
  • birgitplechinger

Der Bürgermeister zu Besuch in der 9b


Die Klassensprecher der Klasse 9b begrüßten pünktlich am Donnerstag um 09.00 Uhr den Sendener Bürgermeister Herrn Bögge, Frau Huber vom Bauamt und Herrn Gentner, der für die Schulen in Senden zuständig ist.

Herr Bögge bedankte sich nach der Begrüßungsrede von Cenk und Gül bei uns, dass wir ihm einen Brief geschrieben haben, um ihn auf unsere Probleme mit unseren Schultoiletten aufmerksam zu machen. Weitere Schüler stellten jeweils unsere „Toilettenwünsche“ und Ärgernisse vor. Unter Vorstellungen und Wünsche haben wir dem Bürgermeister Punkte wie „Pissoirs mit Trennwänden und Spülungen“, „Wände neu streichen“, „dekorieren“ und „funktionierende Spülungen“ präsentiert.

„An meiner alten Gesamtschule in Nordrhein- Westfalen wurde sogar Toilettengeld eingeführt, um die Toiletten sauber zu halten“, erzählte Herr Bögge. Er sei froh, dass das hier nicht notwendig sei und wir uns stattdessen die neuen Kloregeln und den Klodienst einfallen haben lassen.

Bei unserer Führung durch die Toiletten im Erdgeschoss und Obergeschoss konnten wir ihn überzeugen, dass der momentane Zustand so nicht weiter auszuhalten sei. Vor allem nicht die „Pissrinne“ bei den Jungs.

Der Bürgermeister und sein Team reagierten sehr verständnisvoll, als wir ihnen weitere Probleme zeigten (fehlende Klobrillen, kaputte Lichter, …)

Darüber hinaus war er sowie auch Frau Plechinger sehr begeistert von unserer Eigeninitiative und bot uns auch an, uns beim Streichen der Toiletten persönlich und tatkräftig zu unterstützen. Weiterhin versprach er uns auch, dass er uns eine gesunde Brotzeit an diesem Tag zur Verfügung stellen wird.

Im Februar nächsten Jahres wird der Haushaltsplan der Stadt Senden besprochen, dabei wird auch das Thema mit unseren Toiletten besprochen und auch eingeplant wie viel die Stadt dafür ausgeben kann. Herr Bögge sprach heute schon von einer Summe die ungefähr 240000 Euro hoch sein wird. Wenn das alles geklärt ist, steht der Sanierung nichts mehr im Weg und wir können um die Osterzeit gemeinsam mit unserem Bürgermeister unsere Schultoiletten renovieren.

Wir, die gesamte 9b, waren sehr erfreut über den Besuch des Bürgermeisters und dessen Team. Ebenfalls hat es uns gefreut, dass wir uns auf ein Ergebnis einigen konnten.


35 Ansichten

© 2023 by Name of Template. Proudly created with Wix.com
 

Werner-Ziegler-Mittelschule

Lange Straße 49

89250 Senden

verwaltung@rwz-senden.de

Unterrichtszeiten:

07:55 - 13:00 Uhr 

13:00 - 14:00 Uhr Mittagspause

14:00 - 15:30 Uhr Ganztag

14:00 - 17:00 Uhr Wi/Te/So 8./9.

Sekretariatszeiten:

Montag - Freitag

07:00 - 13:15 Uhr

Kontaktinformation:

TEL:  07307/2081

FAX: 07307/23969